Willkommen bei der Kinder- und Jugendfarm Rödermark e.V.

Kressebilder :-) schicken bis 24.06.2016

Bilder/Fotos von einigen Töpfchen sind schon eingegangen. Wer noch gerne mitmachen möchte, darf ein Bild seines Töpfchens gerne bis Freitag Abend einschicken. Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. . Hier nochmal das Plakat vom 12.6.2016 - den offenen Höfen :-).

Es gibt neben Eisgutscheinen (Große Portion-Udos Eisstübchen, Urberach), coole rote oder khakifarbene Farm T-Shirts, Becherlupen,...etc, zu gewinnen.

Die Kinder der Jury freuen sich!  

 Kresse-Wettbewerb

24. Juni 2016 und 25. Juni 2016 ----- Freitag und Samstag!!!  

Offener Farmbetrieb von 15 bis 18 Uhr auf dem Gelände am Oberwiesenweg!

Jeder kann kommen!

Kinder und Jugendliche ab 6-15 Jahre ohne Eltern (ggf. Getränk mitbringen) aufs Fahrrad steigen und los auf das Farmgelände. Kinder unter 6 Jahre gerne in Begleitung Erwachsener.

Der Eintritt ist kostenlos, keine Vereinsmitgliedschaft erforderlich,...Betreuer sind vor Ort,... Spaß steht im Vordergrund,....

Farm ist offen - jeden Freitag/Samstag von 15 bis 18 Uhr - außer Feiertage und Schulferien bis 31. Oktober 2016.  

 Mai 2016

 

Bilder von den "Offenen Höfen" vom 12.6.2016

Neu auf er Farmseite gibt es jetzt also Bilder von der Veranstaltung „Offenen Höfe, Gärten und Lehrgärten“ der Interessengemeinschaft lebenswerter Ortskern Ober-Roden.

Am Sonntag war für Rödermark & Umgebung sehr schlechtes Wetter vorhergesagt: Leichter bis mittlerer Regen durchgehend und ab und an ein schwerer Regenguss, gerne mit Gewitter.

Daher beschloss das Orgateam am Samstagnachmittag mit Blick darauf, zunächst einmal einen Infostand unter einem Pavillion anzubieten. Als dann der Einwand kam: „Kinder haben etwas vorbereitet (und sind sicher enttäuscht) und wünschen sich das Fest, wenn auch in kleinem Rahmen so sehr und HIER wurden schon Kuchen abgegeben!“ planten wir ein zweites und ggf. weitere Pavillions ein und flexible Ideen, falls es doch besseres Wetter geben sollte und auch Besucher kommen. Menschen die helfen sind wichtig! Ohne die geht auf einem Fest gar nichts. Das Fest war viel größer geplant und daher gab es am Samstag die email oder einen Anruf: Wir machen ein kleines Fest ohne großen Aufwand, die Standdiensteinteilung ist passé und Kuchen backen braucht nicht zu sein, denn im Regen werden sicher nicht viele Besucher kommen. Wichtiger ist, dass ihr alle nächstes MAL wieder mitmacht mit einem Dank, dass ihr dieses Mal geholfen hättet!

Am Ende trafen sich sieben wetterfeste Kinder: Joana, Josy, Lisa, Manuel, Tom, Finn & Jonathan mit dem beinahe kompletten Vorstand (Ulli war zwei Tage auch ehrenamtlich bei einem Schwimmfest engagiert), also Doro, Uschi, Natascha und Thilo samt  den Mitgliedern & Freunden: Denise, Jutta, Michi, Toni, Horst und Alfons auf dem Farmgelände zum Aufbau und auf dem Fest helfen.

Dabei kam auch die Sonne raus und die folgenden Bilder entstanden.  Ok, nicht alle Bilder haben Sonne!

 

Offene Höfe 2016

Offene Höfe 2016

 Weitere Bilder gibt es hier ...

Es gab mehr Kuchen als gedacht, denn viele Helfer ließen es sich es nicht nehmen, etwas vorbeizubringen, eine Informationsstrecke zur Farm, die Sachen von dem Spielmobil: 4-gewinnt, Pedalos, Kinderschminken, Freundschaftsbändchen basteln und einen Kressewettbewerb und es erschienen Kinder und Erwachsene, die ebenfalls dem Wetter trotzten.

Trotz Regenpausen wurde gefeiert und sogar ganz am Ende gegen 16 Uhr ein Lagerfeuer gemacht (Finns Hartnäckigkeit sei Dank!) und Stockbrot gegessen. So saßen Menschen jeden Alters, zufrieden um ein Lagerfeuer, viele Kinder & Eltern pflanzten Kresse ein und bemalten die Töpfchen, die sie später mit nach Hause nahmen, es wurden Kuchen und Brezeln gegessen, Kaffee und Wasser getrunken, Kinder geschminkt in Gesichter, auf Arme und Hände, Freundschaftsbändchen gebastelt. Das „4-Gewinnt“ war mit Regenpausen vier Stunden im Dauerbetrieb und eine Gruppe von Kindern spielten, als sich die Sonne zeigte, Verstecken im hohen Gras.

Ein kleines Fest, mit -für ein solches Wetter- vielen Besuchern jeden Alters, die das Gelände kennenlernten und am Ende viele lachende und zufriedene Gesichter!

Für ein Kinderfest auf dem Farmgelände 2017 gibt’s nur einen wesentlichen Verbesserungsvorschlag: Kein Regen! Mal sehen was dann alles möglich ist!  

Zuletzt aktualisiert am Montag, 20. Juni 2016 um 07:57 Uhr
 

Geburtstage? Feste? Ihr sucht ein Gelände?- Farmvermietungen:

Auch 2016 kann das Farmgelände für Kindergartenfeste, Klassenfeste, Kindergeburtstage, als Ferienspielgelände, Zeltübernachtungen, Gruppenfeiern etc. gemietet werden. Bitte mit  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. Kontakt aufnehmen. Konditionen auf der Seite "Angebote" im Hauptmenü links.

 

Nur noch knapp 4 Wochen bis zu den Sommerferien!!!! Plätze für die Sommerferienspiele sichern? 

Im Sommer zwei Wochen vom 8. bis 15. August, die selbstverständlich einzeln buchbar sind, Alter: 6-15 Jahre - Zeit: über den Vormittag-9-12 Uhr!!! Jede Woche hat ein Thema!!! Schaut mal!!!

Programm: http://www.roedermark.de/fileadmin/home/Jugend/Ferienprogramme/Ferienheft_2016_web.pdf

Anmeldung: http://www.roedermark.de/index.php?id=185

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 19. Juni 2016 um 13:54 Uhr
 

Kinder- und Jugendfarm bei "Offene Höfe, Gärten und Lehrgärten" kommenden Sonntag 12.6. 2016 zwischen 13 und 17 Uhr dabei!

Es gibt ein Kinderprogramm samt Kaffee, Kuchen und Waffeln, als Ergänzung zu der Besichtigungsmöglichkeit es Geländes ist die Kinder- und Jugendfarm. Wir freuen uns bei der Veranstaltung der „Offenen Höfe, Gärten und Lehrgärten“ der Interessengemeinschaft lebenswerter Ortskern Ober-Roden IGOR mit dabei zu sein. Die Organisatoren der Bürgerinitiative die die Veranstaltung organisiert haben uns aktiv angesprochen. Das ist toll. Ein Team auch mit Kindern rund um Doro, Jutta und Natascha organisieren gerade noch. Um die Veränderungen des Ortes von früher zu heute besonders gut aufzeigen zu können, veranstalten wir "spontan" auch ein Kinderprogramm. Was früher selbstverständlich war, Draußen mit und in der Natur zu spielen, ist heute für viele Kinder die absolute Ausnahme,....

Am Oberwiesenweg in Richtung Urberach: Lehrgarten der Trinkbornschule , Lehrgarten der Kita St. Nazarius, Garten und kleine Farm der Familie Frank, Vereinsgelände der Kinder- und Jugendfarm

Rilke Straße: Hof und Garten der Familie Sonnleitner, mit Bilderausstellung, Hof und Garten der Familie Bruder mit Skulpturen

Obergasse: Hofreite der Familie Lange, mit der Ausstellung des HGV, Hofgarten der Familie Mieth, Hofgarten der Familie Mieth, mit Bilderausstellung

Wir freuen uns auf zahlreiche kleine und große Besucher!!!

Offene Höfe

Außerdem ist ein "Kresse-Wettbewerb" geplant:

Kresse-Wettbewerb

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 16. Juni 2016 um 07:08 Uhr
 
Weitere Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 51
 

Öffnungszeiten

Regelbetrieb:

Die Farm ist jeden

Freitag und Samstag

(außer an Feiertagen)

von 15:00-18:00 Uhr

für Euch geöffnet 

(Sondertermine vgl. Terminvorschau)

Farmbelegung

<<  Juni 16  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Wir brauchen ...

  • Unbehandeltes Holz zum Werkeln und für Lagerfeuer
  • Holzlager zum Trockenlagern
  • Dachziegel zum Ausbessern der Dächer
  • Werkzeug und Material für die Farmpflege
  • Bastelmaterial für die Farmprojekte
Ehrenamtliche Helfer, die mit anpacken, sind uns immer herzlich willkommen!

Sommer-Ferienspiele

Aktuelle Besucher

Wir haben 2 Gäste online

Statistik

Seitenaufrufe : 427191